Sie sind hier

Schmetterlingsweg und Schmetterlingsquiz an der Wilhelmsburg

Beide Wege vermitteln Spannendes rund um heimische Schmetterlingsarten. Der 1,9 km lange, reich bebilderte Schmetterlingsweg westlich der Wilhelmsburg informiert auf sieben Tafeln über Lebensweise und Lebensräume. Das 850 Meter lange Quiz östlich der Wilhelmsburg ist mit seinen 16 Tafeln besonders für Familien und Schulklassen interessant.  Beide Runden sind durchgehend ausgeschildert und mit geländegängigem Kinderwagen befahrbar. Der Schmetterlingsweg wurde am 15. Juli 2014 feierlich eröffnet.
Der Schmetterlingsweg auf maps.ulm.de

Start- und Endpunkt:
Vor der Wilhelmsburg am Ende der Prittwitzstraße. ÖPNV-Haltestellen: „Kliniken Michelsberg“ (Linie 7, ca. 650 m Fußweg) oder „Wilhelmsburgkaserne“ (wird nur aus Richtung Jungingen angedient; Linien 7 und 46, ca. 850 m Fußweg).

Weitere Informationen:
Schmetterlingsweg und –quiz entstanden in Zusammenarbeit des Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND),  Ortsgruppe Ulm-Mitte, der Abteilung Grünflächen und dem Bauhof der Stadt Ulm im Rahmen des Glacispark-Konzepts.

Der   BUND Ulm bietet Führungen und Aktionen zu Schmetterlingen an. Weitere Informationen zu Schmetterlingen und deren Schutz in Baden-Württemberg finden sich auf  www.schmetterlingsland.de.

Lagekarte Schmetterlingsweg

Weitere Informationen:
Flyer Schmetterlingsweg (pdf, 2 S.)
Tipps für den Schmetterlingsgarten (pdf, 3 S.)
Schmetterlingsweg und Schmetterlingsquiz in google maps ansehen
Download der kml-Datei des Schmetterlingsweg und des Schmetterlingsquiz